3Korrosionsbeständiges PE-Stahlrohr | 3PE-Beschichtung

3PE-Anticorrosion-Steel-Piping-line-1280x640.jpeg

 

3Korrosionsbeständiges PE-Stahlrohr

3SPORT (Dreischichtiges Polyethylen) Korrosionsbeständige Stahlrohre werden aufgrund ihrer hervorragenden Korrosionsbeständigkeit und Haltbarkeit in verschiedenen Branchen häufig eingesetzt. Diese Art von Stahlrohr wird häufig in Öl- und Gaspipelines verwendet, Wasserversorgungssysteme, und andere Anwendungen, bei denen eine langfristige Belastung durch raue Umgebungen zu erwarten ist.

Struktur und Zusammensetzung der 3PE-Beschichtung

Der 3SPORT Das Beschichtungssystem besteht aus drei Schichten:

  1. Schmelzgebundenes Epoxidharz (FBE) Schicht: Diese Innenschicht wird direkt auf die Stahlrohroberfläche aufgetragen. Es bietet eine hervorragende Haftung auf dem Stahlsubstrat und fungiert als primäre Korrosionsbarriere.
  2. Klebeschicht: Diese Zwischenschicht sorgt für eine starke Verbindung zwischen der FBE-Schicht und der äußeren Polyethylenschicht. Es besteht typischerweise aus einem Copolymerklebstoff.
  3. Polyethylen (SPORT) Schicht: Die äußerste Schicht bietet mechanischen Schutz vor physischen Schäden und Umwelteinflüssen. Es besteht aus hochdichtem Polyethylen (HDPE), das eine hervorragende Beständigkeit gegen Abrieb und UV-Strahlung bietet.

Vorteile der 3PE-Korrosionsschutzbeschichtung

  • Überlegene Korrosionsbeständigkeit: Die Kombination aus FBE und PE bietet einen hervorragenden Korrosionsschutz, Dadurch ist es für den Einsatz in rauen Umgebungen geeignet.
  • Hervorragende mechanische Eigenschaften: Die PE-Schicht bietet eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen physische Beschädigungen, wie Abrieb und Stöße, Gewährleistung der Integrität der Pipeline während der Handhabung, Transport, und Installation.
  • Lange Lebensdauer: Die 3PE-Beschichtung verlängert die Lebensdauer des Stahlrohres, Reduzierung von Wartungskosten und Ausfallzeiten.
  • Starke Haftung: Die Klebeschicht sorgt für eine starke Verbindung zwischen den FBE- und PE-Schichten, Verhindert Delamination und sorgt für langanhaltenden Schutz.
  • Chemische Beständigkeit: Die 3PE-Beschichtung ist beständig gegen eine Vielzahl von Chemikalien, Dadurch eignet es sich für den Einsatz in verschiedenen industriellen Anwendungen.

Anwendungsprozess der 3PE-Beschichtung

Das Aufbringen der 3PE-Beschichtung umfasst mehrere Schritte, um eine hohe Qualität zu gewährleisten, langlebiges Finish:

  1. Oberflächenvorbereitung: Das Stahlrohr wird gründlich gereinigt, um eventuellen Rost zu entfernen, Skala, oder Verunreinigungen. Dies erfolgt in der Regel durch Strahlen, um eine saubere Oberfläche zu erreichen, raue Oberfläche, die eine gute Haftung fördert.
  2. FBE-Antrag: Die schmelzgebundene Epoxidschicht wird auf das erhitzte Stahlrohr aufgetragen. Das Epoxidpulver schmilzt und fließt und bildet eine gleichmäßige Beschichtung, die sich mit der Stahloberfläche verbindet.
  3. Auftragen der Klebeschicht: Der Copolymerklebstoff wird auf die noch heiße FBE-Schicht aufgetragen. Dadurch wird eine starke Verbindung zwischen dem Epoxidharz und der äußeren Polyethylenschicht gewährleistet.
  4. Aufbringen einer Polyethylenschicht: Die Polyethylenschicht wird über die Klebeschicht extrudiert, bildet die äußere Schutzschicht. Anschließend wird das Rohr abgekühlt, um die PE-Schicht zu verfestigen und den Beschichtungsprozess abzuschließen.

Anwendungen von 3PE-Korrosionsschutzstahlrohren

3Korrosionsbeständige PE-Stahlrohre werden in einer Vielzahl von Branchen und Anwendungen eingesetzt, einschließlich:

  • Öl- und Gaspipelines: Transport von Rohöl, Erdgas, und veredelte Produkte über große Entfernungen.
  • Wasserversorgungssysteme: Transport von Trinkwasser und Abwasser in kommunalen und industriellen Wassersystemen.
  • Chemische Verarbeitung: Umgang mit ätzenden Chemikalien und Flüssigkeiten in Chemieanlagen.
  • Marine und Offshore: Pipelines in Küsten- und Offshore-Umgebungen, wo sie häufig Salzwasser und rauen Bedingungen ausgesetzt sind.
  • Unterirdische Pipelines: Vergrabene Rohrleitungen in verschiedenen Branchen, Bietet dauerhaften Schutz vor Boden- und Umwelteinflüssen.

Korrosionsschutzrohr

Überblick

3SPORT (Dreischichtiges Polyethylen) Beschichtung von Rohren, auch bekannt als 3PE-Korrosionsschutzrohre, sind für Anwendungen konzipiert, die einen robusten Schutz vor Korrosion und mechanischen Beschädigungen erfordern. Diese Rohre werden häufig in Branchen wie dem Kohlebergbau eingesetzt, Kraftwerke, und Öl- und Gastransport.

Produktspezifikationen

Anwendung

  • Branchen: Kohlenmine, Heizkraftwerk, Öl- und Gastransport
  • Funktion: Bietet hervorragende Korrosionsbeständigkeit und mechanischen Schutz für Rohrleitungen in rauen Umgebungen.

Standards

  • AUS 30670
  • CAN/CSA-Z245.21
  • NFA 49-710
  • ISO DIS21809-1

Größenbereich

  • Durchmesser: DN50 bis DN2200

Beschichtungsschichten

  1. Schicht 1: Epoxidpulver
    • Dicke: ≥80 µm
    • Funktion: Bietet hervorragende Haftung und primäre Korrosionsbarriere.
  2. Schicht 2: Klebstoff
    • Dicke: 170-250 µm
    • Funktion: Gewährleistet eine starke Verbindung zwischen dem Epoxidpulver und den Polyethylenschichten.
  3. Schicht 3: Polyethylen
    • Dicke: 1.8-3.7 mm
    • Funktion: Bietet mechanischen Schutz vor physischen Schäden und Umwelteinflüssen.

Verpackungsoptionen

  • In Bündeln: Zur einfacheren Handhabung und zum einfacheren Transport werden die Rohre gebündelt.
  • In loser Schüttung: Für eine flexible Handhabung sind die einzelnen Rohre lose verpackt.
  • Nylonstreifen für jedes Bündel/Stück Rohr: Sichert jedes Bündel oder einzelne Rohr, um Schäden während des Transports zu verhindern.

Hauptvorteile

  • Verbesserte Korrosionsbeständigkeit: Das dreischichtige Beschichtungssystem bietet hervorragenden Korrosionsschutz, Verlängerung der Lebensdauer der Pipeline.
  • Mechanische Festigkeit: Die Außenschicht aus Polyethylen schützt das Rohr vor mechanischer Beschädigung während der Handhabung, Installation, und Betrieb.
  • Starke Haftung: Die Klebeschicht sorgt für eine stabile Verbindung zwischen den Epoxid- und Polyethylenschichten, Delamination verhindern.
  • Einhaltung von Standards: Die Einhaltung internationaler Standards gewährleistet Zuverlässigkeit und Leistung in verschiedenen industriellen Anwendungen.

Typische Anwendungen

Kohlenmine

  • Verwendung: Wasser transportieren, Gülle, und andere Flüssigkeiten im Bergbau.
  • Vorteile: Reduziert Wartungskosten und Ausfallzeiten aufgrund seiner hervorragenden Korrosionsbeständigkeit.

Wärme- und Kraftwerk

  • Verwendung: Kühlwasser transportieren, Dampf, und andere Flüssigkeiten, die für die Stromerzeugung unerlässlich sind.
  • Vorteile: Hält hohen Temperaturen und rauen Bedingungen stand, Gewährleistung eines effizienten Betriebs.

Öl- und Gastransport

  • Verwendung: Transport von Rohöl, Erdgas, und veredelte Produkte über große Entfernungen.
  • Vorteile: Bietet eine zuverlässige und langlebige Lösung für die Pipeline-Infrastruktur, hält Umwelteinflüssen und mechanischen Belastungen stand.

Das 3PE Beschichtungsrohr ist eine ideale Wahl für Branchen, die langlebige und zuverlässige Rohrleitungslösungen benötigen. Sein mehrschichtiges Beschichtungssystem bietet außergewöhnliche Korrosionsbeständigkeit und mechanischen Schutz, Gewährleistung langfristiger Leistung und reduzierter Wartungskosten. Durch die Einhaltung internationaler Standards, Diese Rohre bieten eine zuverlässige Lösung für kritische Infrastruktur in Kohlebergwerken, Kraftwerke, und Öl- und Gastransport.

ABTER STAHL

Hauptquartier

ABTER Steel ist stolz darauf, seinen Kunden rund um die Uhr Dienstleistungen anzubieten.
+ 86-317-3736333

www.Lordtk.com

[email protected]


IN KONTAKT KOMMEN

Verfolgen Sie unsere Aktivität

Zusätzlich zu unserer Pfeife & Armaturenbestand, Schneiden, Test- und Ergänzungsdienste, und zu den oben genannten Dienstleistungen, Wir bieten auch große/schwer zu findende Artikel in ….Flanschen an,Beschläge,Rohr / Rohr.