Geschweißte Stumpfschweißbeschläge aus Edelstahl 904L

ss-904L-Buttweld-Fittings.jpg

Stumpfschweißverschraubungen aus Edelstahl 904L

Stumpfschweißfittings aus Edelstahl 904L sind für ihre hohe Beständigkeit gegen Lochfraß bekannt, Spaltkorrosion, Spannungsrisskorrosion, und interkristalline Korrosion. Diese Eigenschaften machen sie für den Einsatz unter stark korrosiven Bedingungen geeignet. Sie werden häufig in Umgebungen eingesetzt, wie sie beispielsweise in der Petrochemie vorkommen, chemisch, pharmazeutisch, und Ölindustrie.

Unter geschweißten Stumpfschweiß-Fittings versteht man Fittings, die durch Zusammenschweißen der Komponenten hergestellt werden. Sie werden normalerweise hergestellt, indem man ein Rohr oder eine Röhre nimmt und eine Endkappe anschweißt, Reduzierstück, oder andere Armaturen darauf. Der Schweißprozess gewährleistet eine starke und auslaufsichere Verbindung.


Edelstahl 904L ist ein nicht stabilisierter austenitischer Edelstahl mit niedrigem Kohlenstoffgehalt und hoher Legierung, Es wird häufig in Anwendungen eingesetzt, bei denen die Korrosionseigenschaften von AISI 316L und AISI 317L nicht ausreichend sind. Der Zusatz von Kupfer zu dieser Sorte verleiht ihr korrosionsbeständige Eigenschaften, die denen herkömmlicher Chrom-Nickel-Edelstähle überlegen sind, insbesondere auf Phosphorsäure, Schwefel- und Essigsäure.

Wenn es um geschweißte Stumpfschweißverschraubungen aus Edelstahl 904L nach ANSI B16.9 geht, Dies bedeutet, dass die Armaturen gemäß der Norm ANSI B16.9 aus Edelstahl 904L hergestellt werden. Diese Armaturen wurden Schweißprozessen unterzogen, um die Komponenten miteinander zu verbinden.

Typischerweise, ANSI B16.9 Edelstahl 904L geschweißte Stumpfschweißverschraubungen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, wie zum Beispiel Ellenbogen, T-Shirts, Reduzierstücke, Kappen, und Stummelenden, unter anderen. Sie sind für Hochdruck- und Hochtemperaturanwendungen ausgelegt, die häufig in Branchen wie der Öl- und Gasindustrie vorkommen, chemische Verarbeitung, und Stromerzeugung.

Es ist wichtig zu beachten, dass ANSI B16.9 zwar Standardabmessungen und Toleranzen für diese Armaturen vorsieht, andere Spezifikationen wie Wandstärke, Größenbereich, und Materialqualitäten können je nach Hersteller oder spezifischen Projektanforderungen variieren. Die geschweißten Stumpfschweißfittings aus Edelstahl 904L entsprechen dieser Norm. Diese Armaturen eignen sich für ein breites Anwendungsspektrum in Branchen wie der Petrochemie, Öl und Gas, und Stromerzeugung.

Spezifikationen

Die geschweißten Stumpfschweißfittings aus ANSI B16.9 Edelstahl 904L sind in einer Vielzahl von Größen erhältlich, von 1/8 Zoll NB BIS 48 Zoll NB. Die Dicke kann variieren, mit Optionen wie 5s, 10S, 40S, 80S, 10, 20, 40, STD, 60, 80, XS, 100, 120, 140, 160, und XXS verfügbar. Diese Armaturen entsprechen vollständig der NACE MR 01-75 Standard.

Äquivalente Noten

Es gibt mehrere äquivalente Qualitäten zu Edelstahl 904L, und dazu gehören:

  • WNR 1.4539
  • UNS N08904
  • SUS 904L

Spezifikationen

  • Größe: 1/8” NB BIS 48” NB. (Nahtlos & 100% Röntgengeschweißt, Hergestellt)
  • Standards: ASME/ANSI B16.9, ASME B16.28, MSS-SP-43
  • Dicke: 5S, 10S, 40S, 80S, 10, 20, 40, STD, 60, 80, XS, 100, 120, 140, 160, XXS verfügbar mit NACE MR 01-75
  • Typ: Nahtlos / Geschweißt / Hergestellt

Chemische Zusammensetzung

Grad C Mn Und P S Cr Mo In N
904L max. 0.20 max. 2.00 max. 1.00 max. 0.045 max. 0.035 19.0 – 23.0 4.00 – 5.00 23.00 – 28.00 0.10 – 0.25

Mechanische Eigenschaften

Grad Zugfestigkeit (MPa) Mindest Streckgrenze 0.2% Nachweisen (MPa) Mindest Verlängerung (% in 50mm) Mindest Härte: Rockwell B (HR B) max Brinell (HB) max
904L 490 220 35 70-90 typisch

Äquivalente Noten

Grad UNS Nr Alte Briten Euronorm Schwedische SS Japanisches JIS
904L N08904 904S13 X1NiCrMoCu25-20-5 1.4539 SUS 904L

Die obigen Informationen geben einen detaillierten Überblick über die Spezifikationen, chemische Zusammensetzung, mechanische Eigenschaften, und gleichwertige Qualitäten für Stumpfschweißfittings aus Edelstahl 904L. Diese Daten können bei der Auswahl der geeigneten Materialien für verschiedene industrielle Anwendungen hilfreich sein, Sicherstellen, dass die Materialien unter den angegebenen Betriebsbedingungen effektiv funktionieren.


6 Kommentare

    • Ronsun2023

      202322. Dezember bei Uhr 8:58

      Ein Hauptmerkmal von 904L ist seine sehr gute Korrosionsbeständigkeit in verdünnter Schwefelsäure über den gesamten Konzentrationsbereich bis 35 °C. Es weist auch eine nützliche Beständigkeit gegenüber einer Reihe anderer anorganischer Säuren auf, Die Leistung kann jedoch eingeschränkt sein, wenn Halogenidionen vorhanden sind.

    • Ronsun2023

      2024年3月24日 bei pm12:58

      Alloy 904L (UNS N08904) is a superaustenitic stainless steel that is designed for moderate to high corrosion resistance in a wide range of process environments. The combination of high chromium and nickel content, coupled with additions of molybdenum and copper, assure good to excellent corrosion resistance.

    • Ronsun2023

      2024年3月24日 bei pm12:57

      This is critical for some applications, but 316L is more than enough for most luxury watchmaking. Type 904L contains more chromium, Molybdän, and nickel than 316L. Jedoch, it also contains some copper, Mangan, and silicon, which enhances corrosion resistance.

Hinterlasse eine Antwort


ABTER STAHL

Hauptquartier

ABTER Steel ist stolz darauf, seinen Kunden rund um die Uhr Dienstleistungen anzubieten.
+ 86-317-3736333

www.Lordtk.com

[email protected]


IN KONTAKT KOMMEN

Verfolgen Sie unsere Aktivität

Zusätzlich zu unserer Pfeife & Armaturenbestand, Schneiden, Test- und Ergänzungsdienste, und zu den oben genannten Dienstleistungen, Wir bieten auch große/schwer zu findende Artikel in ….Flanschen an,Beschläge,Rohr / Rohr.