API 5CT P110 Gehäuseschlauch: Ein umfassender Leitfaden

API-5CT-P110-Casing-Tubing.jpg

 

API 5CT P110 Gehäuseschlauch: Ein umfassender Leitfaden

Einführung

API 5CT P110-Gehäuserohre sind ein wesentlicher Bestandteil in der Öl- und Gasindustrie. Es wird verwendet, um dem Bohrloch strukturelle Integrität zu verleihen und Öl und Gas vom Ausgangsgestein zum Bohrlochkopf zu transportieren. In diesem umfassenden Ratgeber, Wir werden die Spezifikationen untersuchen, Maße, und Verwendung von API 5CT P110-Gehäuserohren. Wir werden auch die verschiedenen Arten von Verbindungen besprechen, endet, und Kupplungen, die mit diesem Produkt verbunden sind.

Spezifikationen und Abmessungen

API 5CT P110-Gehäuserohre sind in verschiedenen Größen und Qualitäten erhältlich. Der Außendurchmesser des Mantelrohres reicht von 4 1/2 Zoll zu 20 Zoll (114.3mm bis 508 mm), Dabei variiert die Wandstärke je nach Größe. Die Standardgehäusegrößen sind 4 1/2 Zoll zu 20 Zoll, und die Gewindetypen umfassen Sägezahngewindegehäuse, langes rundes Gewindegehäuse, und kurzes Rundgewindegehäuse.

Die Länge des Mantelrohrs wird in drei Bereiche eingeteilt: R1, R2, und R3. R1 hat einen Längenbereich von 6.10-7.32 Meter, R2 hat einen Längenbereich von 8.53-9.75 Meter, und R3 hat einen Längenbereich von 11.58-12.8 Meter. Zu den für Gehäuse und Rohre verfügbaren Stahlsorten gehört J55, K55, N80-1, N80-Q, L80, und P110.

Das Mantelrohr API-5CT P110 ist eine Art Stahlrohr, das in der Öl- und Gasindustrie zum Verrohren von Bohrlöchern verwendet wird. Es wird nach Angaben des American Petroleum Institute hergestellt (API) 5CT-Standard, Darin werden die Spezifikationen für Gehäuse und Rohre festgelegt, die in der Industrie verwendet werden.
Der “P110” Die Bezeichnung bezieht sich auf die Mindeststreckgrenze des Rohres, welches ist 110,000 Pfund pro Quadratzoll (psi). Dies weist darauf hin, dass das Rohr über ein hohes Maß an Festigkeit verfügt und hohen Drücken und Belastungen bei Öl- und Gasbohranwendungen standhalten kann.
Futterrohre werden zur Auskleidung des Bohrlochs und zur strukturellen Unterstützung des Bohrlochs verwendet. Sie werden typischerweise während des Bohrvorgangs installiert und sind für die Aufrechterhaltung der Integrität des Bohrlochs unerlässlich. Futterrohre verhindern auch den Einsturz des Bohrlochs, Schützen Sie die Formation vor Kontamination, und die Förderung von Öl und Gas erleichtern.
API-5CT P110-Gehäuserohre bestehen aus Kohlenstoff- oder niedriglegiertem Stahl und durchlaufen einen strengen Herstellungsprozess, um ihre Qualität und Zuverlässigkeit sicherzustellen. Die Rohre sind in der Regel nahtlos oder geschweißt und in verschiedenen Größen und Längen erhältlich, um unterschiedlichen Bohrlochtiefen und Bohranforderungen gerecht zu werden.
Die Herstellung von API-5CT P110-Mantelrohren umfasst mehrere Schritte, inklusive Stahlbarrenerwärmung, Piercing, rollt, Größe, Richten, Schneiden, und Inspektion. Die Rohre werden verschiedenen Tests unterzogen, wie zum Beispiel hydrostatische Tests, Ultraschalluntersuchung, und elektromagnetische Inspektion, um sicherzustellen, dass sie die erforderlichen Standards und Spezifikationen erfüllen.
API-5CT P110-Gehäuserohre bieten mehrere Vorteile bei Öl- und Gasbohrlochanwendungen. Ihre hohe Streckgrenze ermöglicht es ihnen, den extremen Bedingungen bei Bohrarbeiten standzuhalten, einschließlich hohem Druck und hoher Temperatur. Die Rohre weisen außerdem eine gute Korrosionsbeständigkeit auf, Dadurch sind sie für den Einsatz in korrosiven Umgebungen geeignet.
Zusätzlich, API-5CT P110-Mantelrohre weisen hervorragende mechanische Eigenschaften auf, einschließlich hoher Zugfestigkeit und Schlagfestigkeit. Dadurch wird sichergestellt, dass sie den beim Bohren auf sie einwirkenden Kräften und Belastungen standhalten, Fertigstellung, und Produktionsbetriebe.
Außerdem, API-5CT P110-Gehäuserohre sind mit verschiedenen Arten von Bohrlochkomplettierungsgeräten kompatibel, wie z.B. Kupplungen, Welpengelenke, und Fadenschutz. Dies ermöglicht eine einfache Installation und Verbindung mit anderen Komponenten des Bohrlochs.

Chemische Zusammensetzung des Mantelrohrs, Massenanteil(%):

Stahlsorte Typ C Mn Mo Cr In

Max

Cu

Max

P

Max

S

Max

Und

Max

Mindest Max Mindest Max Mindest Max   Max
H40 0.030 0.030
J55 0.030 0.030
K55 0.030 0.030
N80 1 0.030 0.030
N80 Q 0.030 0.030
M65 0.030 0.030
L80 1 0.43 1.90 0.25 0.35 0.030 0.030 0.45
L80 9 Cr 0.15 0.30 0.60 0.90 1.10 8.00 10.0 0.50 0.25 0.020 0.010 1.00
L80 13 Cr 0.15 0.22 0.25 1.00 12.0 14.0 0.50 0.25 0.020 0.010 1.00
C90 1 0.35 1.20 0.25 0.85 1.50 0.99 0.020 0.010
P110 0.030 0.030
Q125 1 0.35 1.35 0.85 1.50 0.99 0.020 0.010

Notiz:Wenn die Wandstärke weniger als 17,78 mm beträgt, Der Molybdängehalt der Stahlsorte C90-1 hat keine Untergrenze.

Maßtoleranzen:

Mantelrohr Toleranz
 

Außendurchmesser

 

Rohrkörper

D≤101,60mm,±0,79 mm
D≥114,30 mm,+1.0%, -0.5%D
Kupplung ±1 %D
Wandstärke 0, -12.5%T
 

Gewicht

Einzellängen +6.5%,-3.5%
 

Chargen beladen oder Menge bestellen

≥18144 kg(40000ib),0,-1.75%
<18144 kg(40000ib),0,-3.5%

Zug- und Härteanforderungen:

 

Stahlsorte

 

Typ

 

Gesamtdehnung unter Last (%)

Streckgrenze (Mpa) Zugfestigkeit (Mpa)

Mindest

Härte

max

Mindest max HRC HBW
H40 0.5 276 552 414
J55 0.5 379 552 517
K55 0.5 379 552 655
N80 1 0.5 552 758 689
N80 Q 0.5 552 758 689
M65 0.5 448 586 586 22 235
L80 1 0.5 552 655 655 23 241
L80 9 Cr 0.5 552 655 655 23 241
L80 13 Cr 0.5 552 655 655 23 241
C90 1 0.5 621 724 689 25.4 255
P110 0.6 758 965 862

 

Verbindungstypen, Endet, und Kupplungen

API 5CT P110-Gehäuserohre nutzen verschiedene Verbindungstypen, endet, und Kupplungen, um eine ordnungsgemäße Installation und Funktionalität sicherzustellen. Der gebräuchlichste Anschlusstyp für Gehäuse ist der BTC (Stützgewinde und Kupplung) Verbindung. BTC-Verbindungen verfügen über ein Stützgewindedesign und bieten eine hervorragende Abdichtung und strukturelle Integrität.

Weitere Anschlussarten für P110-Mantelrohre sind LC (Langer runder Faden) und SC (Kurzer Rundfaden). Premium-Verbindungen wie HYD (Hydraulisch) sind ebenfalls verfügbar, die eine gasdichte Abdichtung und eine verbesserte Leistung bieten. Basierend auf den Kundenanforderungen können benutzerdefinierte Verbindungsthreads bereitgestellt werden.

Es gibt zwei Haupttypen von P110-Schlauchverbindungen: EU (Ende der externen Überraschung) und NU (Nicht verärgertes Ende). EUE-Verbindungen haben eine äußere Stauchung mit einem größeren Durchmesser und einer größeren Dicke als der Rohrkörper. NU-Verbindungen, andererseits, haben den gleichen Durchmesser und die gleiche Dicke wie der Schlauchkörper.

Abmessungen und Toleranzen

API 5CT P110-Mantelrohre haben bestimmte Längenbereiche und Toleranzen. Die Längenbereiche für R1, R2, und R3 sind wie folgt:

  • R1: 6.10-7.32 Meter
  • R2: 8.53-9.75 Meter
  • R3: 11.58-12.8 Meter

Die Außendurchmessertoleranz für P110-Mantelrohre hängt von der Größe ab. Für Rohre unten 4-1/2 Zoll, die toleranz ist +/- 0.79mm bzw 0.031 Zoll. Für Rohre gleich oder höher 4-1/2 Zoll, die toleranz ist +1% Und -0.5% des Rohrdurchmessers. Die Wandstärkentoleranz beträgt 12.5%.

Für Unvollkommenheiten in P110-Mantelrohren gelten bestimmte Grenzen. Die maximal zulässige Tiefe linearer Unregelmäßigkeiten, sowohl extern als auch intern, Ist 12.5% der Wandstärke. Jedoch, Falls erforderlich, A 5% Der Grenzwert kann für die Klasse P110 übernommen werden.

Oktal: Ein zuverlässiger Lieferant

Wenn es um die Beschaffung von Gehäusen und Rohren aus API 5CT P110 geht, Octal ist ein renommierter Lieferant in der Branche. Octal bietet eine große Auswahl an P110-Gehäuse- und Rohroptionen, Hergestellt durch nahtlose oder ERW (Elektrisches Widerstandsschweißen) Prozesse. Die Optionen für den Außendurchmesser reichen von 2-3/8 Zoll zu 20 Zoll, mit verschiedenen Stärken erhältlich.

Octal bietet verschiedene Kopplungsgewinde, einschließlich BTC, LTC (Langes Gewinde und Kupplung), STC (Kurzgewinde und Kupplung), und Premium-Verbindungsgewinde. Zu den Längenoptionen gehört R1, R2, R3, und maßgeschneiderte Längen, um spezifische Projektanforderungen zu erfüllen.

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Q1: Was ist der Zweck von API 5CT P110-Gehäuserohren??

API 5CT P110-Gehäuserohre werden verwendet, um dem Bohrloch strukturelle Integrität zu verleihen und Öl und Gas vom Quellgestein zum Bohrlochkopf zu transportieren.

Q2: Welche verschiedenen Anschlussarten gibt es für P110-Mantelrohre??

Die verschiedenen Anschlussarten für P110-Mantelrohre umfassen BTC (Stützgewinde und Kupplung), LC (Langer runder Faden), SC (Kurzer Rundfaden), und Premium-Verbindungen wie HYD (Hydraulisch).

Q3: Welche Längenbereiche gibt es für API 5CT P110-Gehäuserohre??

Die Längenbereiche für API 5CT P110-Gehäuserohre sind in drei Optionen unterteilt: R1, R2, und R3. R1 hat einen Längenbereich von 6.10-7.32 Meter, R2 hat einen Längenbereich von 8.53-9.75 Meter, und R3 hat einen Längenbereich von 11.58-12.8 Meter.

Q4: Welche Abmessungen und Toleranzen gelten für P110-Mantelrohre??

Die Abmessungen und Toleranzen für P110-Mantelrohre umfassen die Außendurchmessertoleranz und die Wandstärketoleranz. Die Toleranz des Außendurchmessers hängt von der Rohrgröße ab, während die Wandstärkentoleranz beträgt 12.5%.

F5: Wo kann ich API 5CT P110-Gehäuse und -Schläuche beziehen??

Octal ist ein zuverlässiger Lieferant von Gehäusen und Rohren nach API 5CT P110. Sie bieten eine große Auswahl an Möglichkeiten, darunter verschiedene Größen, Noten, Verbindungstypen, und Längen, um spezifische Projektanforderungen zu erfüllen.

Abschluss

API 5CT P110-Gehäuserohre spielen in der Öl- und Gasindustrie eine entscheidende Rolle, Gewährleistung der strukturellen Integrität und Erleichterung des Transports von Öl und Gas vom Quellgestein zum Bohrlochkopf. Mit seinen verschiedenen Spezifikationen, Maße, Verbindungstypen, und Toleranzen, P110-Gehäuserohre bieten Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit bei Bohrlochanwendungen.

Bei der Beschaffung von API 5CT P110-Gehäusen und -Röhren, Es ist wichtig, einen seriösen Lieferanten wie Octal zu wählen, die qualitativ hochwertige Produkte und maßgeschneiderte Lösungen anbieten können. Durch Verständnis der Spezifikationen und Anforderungen von P110-Gehäuserohren, Sie können den Erfolg und die Effizienz Ihrer Öl- und Gasaktivitäten sicherstellen.

Erinnern, API 5CT P110-Gehäuserohre sind nicht nur eine Komponente; Es ist ein entscheidendes Element, das zur Gesamtleistung und Sicherheit von Öl- und Gasquellen beiträgt. Wählen Sie mit Bedacht und investieren Sie in die besten Qualitätsprodukte für Ihre Projekte.

klicken Sie hier um mehr über API 5CT P110-Gehäuserohre und ihre Anwendungen zu erfahren.

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel bereitgestellten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht als professionelle Beratung betrachtet werden. Konsultieren Sie stets Branchenexperten und halten Sie sich an die relevanten Vorschriften und Standards.

ABTER STAHL

Hauptquartier

ABTER Steel ist stolz darauf, seinen Kunden rund um die Uhr Dienstleistungen anzubieten.
+ 86-317-3736333

www.Lordtk.com

[email protected]


IN KONTAKT KOMMEN

Verfolgen Sie unsere Aktivität

Zusätzlich zu unserer Pfeife & Armaturenbestand, Schneiden, Test- und Ergänzungsdienste, und zu den oben genannten Dienstleistungen, Wir bieten auch große/schwer zu findende Artikel in ….Flanschen an,Beschläge,Rohr / Rohr.