Stumpfschweiß-Halsflansche – Edelstahlrohr geschmiedet

FORGED-BUTT-WELD-NECK-FLANGE.jpg

Rohrverschraubungen aus rostfreiem Stahl: Ein Leitfaden für geschmiedete Stumpfschweißhalsflansche

Einführung

In der Welt der industriellen Rohrleitungssysteme, Rohrverschraubungen aus Edelstahl werden wegen ihrer Haltbarkeit häufig verwendet, Korrosionsbeständigkeit, und Vielseitigkeit. Eine solche Armatur ist der geschmiedete Stumpfschweiß-Halsflansch, die eine entscheidende Rolle bei der Verbindung von Rohren und der dichten Abdichtung spielt. In diesem umfassenden Leitfaden finden Sie alle wichtigen Informationen zu geschmiedeten Halsflanschen aus Edelstahl, einschließlich ihrer Funktionen, Leistungsbeschreibung, und Anwendungen. Egal, ob Sie ein Profi in der Branche sind oder einfach nur neugierig auf Rohrverschraubungen sind, Dieser Artikel wird Sie mit dem Wissen ausstatten, das Sie benötigen.

Grundlegendes zu geschmiedeten Stumpfschweißhalsflanschen

Ein geschmiedeter Stumpfschweißhalsflansch ist eine Art Flansch, der an das Ende eines Rohrs oder einer Armatur geschweißt wird. Er hat eine lange, sich verjüngende Nabe und eine glatte, durchgehende Bohrung, was einen reibungslosen Fluss von Flüssigkeiten oder Gasen ermöglicht. Der Hals des Flansches sorgt für zusätzliche Verstärkung und Festigkeit, Dadurch ist es für Hochdruck- und Hochtemperaturanwendungen geeignet. Die Stumpfschweißverbindung sorgt für eine sichere und dichte Verbindung zwischen Flansch und Rohr.

Hauptmerkmale und Spezifikationen

  • Typ: Geschmiedeter Stumpfschweiß-Halsflansch
  • Material: Edelstahl (Verschiedene Qualitäten verfügbar)
  • Größe: 1/2″ bis 60″
  • Druckrate: Klasse 150 zur Klasse 2500
  • Standards: ASME B16.5, ASME B16.47, MSS SP-44, API, und andere
  • Gesicht: Erhöhtes Gesicht (RF), flaches Gesicht (FF), Ring-Gelenk (RTJ)
  • Herstellungsprozess: Schmiedestück

Material und Qualitäten

Geschmiedete Stumpfschweißhalsflansche aus Edelstahl sind in verschiedenen Qualitäten erhältlich, jeweils mit unterschiedlichen Korrosionsbeständigkeitsgraden und mechanischen Eigenschaften. Einige häufig verwendete Edelstahlsorten für Flansche sind::

  • 304/304L: Diese Sorte ist der am häufigsten verwendete Edelstahl für Flansche. Es bietet eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit und eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen.
  • 316/316L: Diese Sorte hat eine überlegene Korrosionsbeständigkeit im Vergleich zu 304/304L. Es wird häufig in Umgebungen mit hohem Chloridgehalt oder korrosiven Chemikalien eingesetzt.
  • 321/321H: Diese Sorte enthält Titan, die den Edelstahl beim Schweißen gegen Karbidausscheidung stabilisiert. Es ist für Hochtemperaturanwendungen geeignet.
  • 347/347H: Diese Sorte enthält Niob, die die Beständigkeit gegen interkristalline Korrosion verbessert. Es wird häufig in Anwendungen mit hohen Temperaturen und Sensibilisierung für Karbidausscheidungen eingesetzt.

Druckstufen und Normen

Geschmiedete Stumpfschweiß-Halsflansche sind in verschiedenen Druckstufen erhältlich, von Klasse bis Klasse 150 zur Klasse 2500. Die Druckstufe gibt den maximalen Druck an, dem der Flansch ohne Ausfall standhalten kann. Es ist wichtig, die geeignete Druckstufe basierend auf den spezifischen Anforderungen der Anwendung auszuwählen.

Diese Flansche werden nach Industriestandards wie ASME B16.5 hergestellt, ASME B16.47, MSS SP-44, und API. Diese Normen definieren die Abmessungen, Materialien, und Prüfanforderungen für Flansche, Gewährleistung von Kompatibilität und Zuverlässigkeit.

Artikelgrößen und Druckklassen für Flansche

Flansche sind entscheidende Komponenten in Rohrleitungssystemen, die den Anschluss von Rohren erleichtern, Ventile, und andere Ausrüstung. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Gewährleistung einer einfachen Montage und Demontage, sowie Abdichtung und Halt. Flansche gibt es in verschiedenen Größen und Druckklassen, um unterschiedlichen Anwendungen und Anforderungen gerecht zu werden.

Grundlegendes zu Flanschgrößen

Flanschgrößen werden in der Regel in Zoll gemessen und basieren auf der Nenngröße des Rohrs (NPS) Sie sind so konzipiert, dass sie passen. Der NPS ist ein standardisiertes System, das den ungefähren Innendurchmesser des Rohres angibt. Flansche sind in einer Vielzahl von Größen erhältlich, von kleinen Durchmessern bis hin zu großen Durchmessern, zur Aufnahme unterschiedlicher Rohrdimensionen.

Hier sind einige gängige Flanschgrößen:

  • 1/2 Zoll (NPS 0.5)
  • 1 Zoll (NPS 1)
  • 2 Zoll (NPS 2)
  • 4 Zoll (NPS 4)
  • 8 Zoll (NPS 8)
  • 12 Zoll (NPS 12)
  • 24 Zoll (NPS 24)

Die Auswahl der richtigen Flanschgröße, die zur Rohrgröße passt, ist entscheidend, um eine korrekte Passform und Verbindung zu gewährleisten.

Druckklassen für Flansche

Flansche werden auch anhand ihrer Druckstufen oder Druckklassen klassifiziert. Die Druckklasse gibt den maximalen Druck an, dem ein Flansch standhalten kann, ohne zu versagen. Es ist wichtig, die geeignete Druckklasse für eine bestimmte Anwendung zu wählen, um die Sicherheit und Integrität des Rohrleitungssystems zu gewährleisten.

Die gebräuchlichsten Druckklassen für Flansche sind::

  • 150 PFUND (Pfund)
  • 300 PFUND (Pfund)
  • 400 PFUND (Pfund)
  • 600 PFUND (Pfund)
  • 900 PFUND (Pfund)
  • 1500 PFUND (Pfund)
  • 2500 PFUND (Pfund)

Anwendungen von geschmiedeten Stumpfschweißhalsflanschen

Geschmiedete stumpfgeschweißte Halsflansche finden aufgrund ihrer Festigkeit ihre Anwendung in verschiedenen Branchen, Haltbarkeit, und auslaufsicheres Design. Einige häufige Anwendungen umfassen:

  1. Öl-und Gasindustrie: Geschmiedete Stumpfschweiß-Halsflansche werden häufig in Öl- und Gaspipelines eingesetzt, Raffinerien, und Offshore-Plattformen. Sie bieten eine sichere Verbindung und halten hohen Druck- und Hochtemperaturbedingungen stand.
  2. Chemische und petrochemische Industrie: Diese Flansche sind für chemische Prozessanlagen geeignet, wo sie zum Verbinden von Rohren und Geräten verwendet werden, die mit korrosiven Chemikalien umgehen. Das Edelstahlmaterial bietet eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit.
  3. Energieerzeugung: Kraftwerke, inklusive Thermik, nuklear, und Anlagen für erneuerbare Energien, Verwendung von geschmiedeten Halsflanschen mit Stumpfschweißnaht zum Verbinden von Rohren und Geräten. Sie stellen die Unversehrtheit des Rohrleitungssystems sicher, auch unter Hochdruckbedingungen.
  4. Wasser- und Abwasseraufbereitung: Diese Flansche werden in Wasseraufbereitungsanlagen eingesetzt, wo sie Rohre und Geräte für die Reinigung und Verteilung von Wasser verbinden. Die auslaufsichere Konstruktion gewährleistet den effizienten Betrieb des Aufbereitungssystems.
  5. Nahrungsmittel-und Getränkeindustrie: Halsflansche aus geschmiedetem Edelstahl werden häufig in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie verwendet, wo Hygiene und Korrosionsbeständigkeit entscheidend sind. Sie verbinden Rohre und Geräte für die Verarbeitung und den Transport von Lebensmitteln und Getränken.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

1. Was ist der Unterschied zwischen erhöhtem Gesicht? (RF) und Ringverbindung (RTJ) Flächen in geschmiedeten Stumpfschweißhalsflanschen?

Das erhobene Gesicht (RF) ist ein gängiger Flächentyp für geschmiedete Stumpfschweißhalsflansche. Es verfügt über eine erhöhte Oberfläche, die eine bessere Abdichtung erzeugt, wenn es gegen eine Dichtung gedrückt wird. Die Ringverbindung (RTJ) face ist ein spezieller Flächentyp, der in Hochdruck- und Hochtemperaturanwendungen verwendet wird. Es besteht aus einer Nut und einem Metallring, der in der Nut sitzt. Wenn der Flansch verschraubt ist, Der Metallring wird zusammengedrückt, Eine dichte Abdichtung schaffen.

2. Wie wähle ich die richtige Größe des geschmiedeten Stumpfschweißhalsflansches für meine Anwendung aus??

Die Größe des Flansches hängt von der Größe des Rohrs ab, an das er angeschlossen werden muss. Es ist wichtig, den Außendurchmesser zu berücksichtigen (AUS) und Wandstärke des Rohres bei der Wahl der Flanschgröße. Die Konsultation von Industriestandards und -richtlinien kann Ihnen helfen, die geeignete Flanschgröße für Ihre spezifische Anwendung zu bestimmen.

3. Können geschmiedete Halsflansche sowohl für Kohlenstoffstahl- als auch für Edelstahlrohre verwendet werden??

Ja, Geschmiedete Stumpfschweißhalsflansche können sowohl mit Kohlenstoffstahl- als auch mit Edelstahlrohren verwendet werden. Jedoch, Es ist wichtig, die Kompatibilität zwischen dem Flanschmaterial und dem Rohrmaterial sicherzustellen, um galvanische Korrosion zu vermeiden. Generell wird empfohlen, einen Flansch aus dem gleichen Material wie das Rohr zu verwenden.

4. Wie werden geschmiedete Stumpfschweißhalsflansche eingebaut??

Zum Einbau eines geschmiedeten Stumpfschweißhalsflansches, das Rohrende wird zunächst abgeschrägt, um eine V-förmige Nut zu erzeugen. Der Flansch wird dann mit dem Rohr ausgerichtet und um den Umfang der Verbindung geschweißt. Die Schweißnaht sorgt für eine starke und auslaufsichere Verbindung. Es ist wichtig, die richtigen Schweißverfahren und -techniken zu befolgen, um eine sichere Verbindung zu gewährleisten.

5. Können geschmiedete Stumpfschweißhalsflansche in Hochtemperaturanwendungen eingesetzt werden??

Ja, Geschmiedete Stumpfschweißhalsflansche eignen sich für Hochtemperaturanwendungen. Das in diesen Flanschen verwendete Edelstahlmaterial bietet eine hervorragende Beständigkeit gegen hohe Temperaturen und thermische Beanspruchung. Jedoch, Es ist wichtig, die geeignete Edelstahlsorte basierend auf den spezifischen Temperaturanforderungen der Anwendung auszuwählen.

ABTER STAHL

Hauptquartier

ABTER Steel ist stolz darauf, seinen Kunden rund um die Uhr Dienstleistungen anzubieten.
+ 86-317-3736333

www.Lordtk.com

[email protected]


IN KONTAKT KOMMEN

Verfolgen Sie unsere Aktivität

Zusätzlich zu unserer Pfeife & Armaturenbestand, Schneiden, Test- und Ergänzungsdienste, und zu den oben genannten Dienstleistungen, Wir bieten auch große/schwer zu findende Artikel in ….Flanschen an,Beschläge,Rohr / Rohr.