ASTM A213 Kesselstahlrohr Umfassende Übersicht und Anwendungen

post_05-1280x853.jpg

ASTM A213 T1, T2, T5, T9, T11, T12, T22, T91, T92: Umfassende Übersicht und Anwendungen

Einführung:

Das ASTM A213 Die Spezifikation umfasst nahtlose Kessel aus ferritischem und austenitischem legiertem Stahl, Überhitzer, und Wärmetauscherrohre. Innerhalb dieser Spezifikation, Es sind mehrere Noten definiert, einschließlich T1, T2, T5, T9, T11, T12, T22, T91, und T92. Jede Sorte verfügt über einzigartige Eigenschaften und ist für spezifische Anwendungen in Hochtemperatur-Betriebsumgebungen konzipiert. In diesem Artikel, Wir geben einen umfassenden Überblick über diese Qualitäten und ihre Anwendungen.

  1. ASTM A213 T1:
    ASTM A213 T1 ist eine nahtlose ferritische Stahllegierung, enthält Chrom und Molybdän. Es bietet hervorragende Festigkeit, Korrosionsbeständigkeit, und Hochtemperatureigenschaften. T1-Röhren werden häufig in Kraftwerken zur Stromerzeugung eingesetzt, petrochemische Raffinerien, und andere Branchen, die einen Hochtemperaturbetrieb erfordern.
  2. ASTM A213 T2:
    ASTM A213 T2 ist eine nahtlose ferritische Stahllegierung mit einem geringen Wolframanteil. T2-Rohre weisen eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit und Hochtemperaturfestigkeit auf. Sie werden häufig in Kraftwerken eingesetzt, Chemieanlagen, und Ölraffinerien.
  3. ASTM A213 T5:
    ASTM A213 T5 ist eine nahtlose ferritische Stahllegierung mit Zusatz von Chrom und Molybdän. T5-Röhren bieten eine gute Oxidationsbeständigkeit und ausgezeichnete Festigkeit bei erhöhten Temperaturen. Anwendung finden sie in Kraftwerken, Erdölraffinerien, und andere Hochtemperaturumgebungen.
  4. ASTM A213 T9:
    ASTM A213 T9 ist eine nahtlose ferritische Stahllegierung mit Zusatz von Chrom und Molybdän. T9-Röhren bieten eine hervorragende Oxidationsbeständigkeit und Hochtemperaturfestigkeit. Sie werden häufig in der Stromerzeugung eingesetzt, Chemieanlagen, sowie Öl- und Gasraffinerien.
  5. ASTM A213 T11:
    ASTM A213 T11 ist eine nahtlose ferritische Stahllegierung, die Chrom und Molybdän enthält. T11-Rohre weisen bei hohen Temperaturen eine hervorragende Kriech- und Bruchfestigkeit auf. Sie werden häufig in Kessel- und Wärmetauscheranwendungen eingesetzt.
  6. ASTM A213 T12:
    ASTM A213 T12 ist eine nahtlose ferritische Stahllegierung mit Zusatz von Chrom und Molybdän. T12-Röhren bieten eine gute Oxidationsbeständigkeit und Hochtemperaturfestigkeit. Sie werden in großem Umfang in Kraftwerken eingesetzt, Raffinerien, und anderen industriellen Umgebungen.
  7. ASTM A213 T22:
    ASTM A213 T22 ist eine nahtlose ferritische Stahllegierung, die Chrom und Molybdän enthält. T22-Rohre weisen eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit und Hochtemperaturfestigkeit auf. Sie werden häufig in Kraftwerksüberhitzern eingesetzt, Wärmetauscher, und andere Hochtemperaturanwendungen.
  8. ASTM A213 T91:
    ASTM A213 T91 ist eine nahtlose ferritische Stahllegierung mit Zusatz von Chrom, Molybdän, und Stickstoff. T91-Rohre bieten eine hervorragende Kriech- und Bruchfestigkeit bei erhöhten Temperaturen. Sie werden häufig in Hochtemperatur-Kraftwerksanwendungen eingesetzt.
  9. ASTM A213 T92:
    ASTM A213 T92 ist eine nahtlose ferritische Stahllegierung mit Chrom, Molybdän, und Vanadium. T92-Rohre bieten eine außergewöhnliche Kriech- und Bruchfestigkeit, sowie eine hervorragende Oxidations- und Korrosionsbeständigkeit. Sie werden häufig in modernen Kraftwerken eingesetzt, wo hohe Temperaturen und Drücke herrschen.

Abschluss:
Die ASTM A213-Spezifikation definiert eine Reihe nahtloser Rohre aus ferritischen und austenitischen legierten Stählen für den Einsatz bei hohen Temperaturen. Die von dieser Spezifikation abgedeckten Qualitäten, einschließlich T1, T2, T5, T9, T11, T12, T22, T91, und T92, bieten spezifische Eigenschaften, die auf verschiedene industrielle Anwendungen zugeschnitten sind. Das Verständnis der Eigenschaften und Anwendungen dieser Qualitäten ist für die Auswahl des geeigneten Materials von entscheidender Bedeutung, um optimale Leistung und Haltbarkeit in Umgebungen mit hohen Temperaturen zu gewährleisten.

 

ASTM A213M-09 Materialvergleichstabellen (ASTM →KS, ER, AUS, BS, NBN, NF, UNI)

Grad UNS-Bezeichnung C Mn P S Und
T2 K11547 0.10–0,20 0.30–0,61 0.025 0.025B 0.10–0,30
T5 K41545 0.15 0.30–0,60 0.025 0.025 0.5
T5b K51545 0.15 0.30–0,60 0.025 0.025 1.00–2,00
T5c K41245 0.12 0.30–0,60 0.025 0.025 0.5
T9 K90941 0.15 0.30–0,60 0.025 0.025 0.25–1,00
T11 K11597 0.05–0,15 0.30–0,60 0.025 0.025 0.50–1,00
T12 K11562 0.05–0,15 0.30–0,61 0.025 0.025B 0.5
T17 K12047 0.15–0,25 0.30–0,61 0.025 0.025 0.15–0,35
T21 K31545 0.05–0,15 0.30–0,60 0.025 0.025 0.50–1,00
T22 K21590 0.05–0,15 0.30–0,60 0.025 0.025 0.5
T23 K40712 0.04–0,10 0.10–0,60 0.03 0.01 0.5
T24 K30736 0.05–0,10 0.30–0,70 0.02 0.01 0.15–0,45
T36 K21001 0.10–0,17 0.80–1,20 0.03 0.025 0.25–0,50
T91 K90901 0.07–0,14 0.30–0,60 0.02 0.01 0.20–0,50
T92 K92460 0.07–0,13 0.30–0,60 0.02 0.01 0.5
T122 K91271 0.07–0,14 0.7 0.02 0.01 0.5
T911 K91061 0.09–0,13 0.30–0,60 0.02 0.01 0.10–0,50
Grad UNS-Bezeichnung Alt- Bor Niob Stickstoff Aluminium Wolfram
dium
T2 K11547
T5 K41545
T5b K51545
T5c K41245
T9 K90941
T11 K11597
T12 K11562
T17 K12047 0.15
T21 K31545
T22 K21590
T23 K40712 0.20–0,30 0.0010–0,006 0.02–0,08 0.015 0.03 1.45–1,75
T24 K30736 0.20–0,30 0.0015–0,007 0.012 0.02
T36 K21001 0.02 0.015–0,045 0.02 0.05
T91 K90901 0.18–0,25 0.06–0,10 0.030–0,07 0.02
T92 K92460 0.15–0,25 0.001–0,006 0.04–0,09 0.030–0,07 0.02 1.5–2,00
T122 K91271 0.15–0,30 0.0005–0,005 0.04–0,10 0.040– 0.02 1.50–2,50
T911 K91061 0.18–0,25 0.0003–0,006 0.06–0,10 0.040–0,09 0.02 0.90–1.10

Mechanische Eigenschaften

Grad Zugfestigkeit Fließgrenze(Mpa) Verlängerung(%) Auswirkungen(J) Härte
(Mpa) nicht weniger als nicht weniger als nicht weniger als nicht weniger als
A213 T2/SA213 T2 ≥415 205 85HRB
A213 T11/SA213 T11 ≥415 205 85HRB
A213 T22/SA213 T22 ≥415 205 85HRB
A213 T23/SA213 T23 ≥510 400 20 97HRB
A213 T24/SA213 T24 ≥585 415 20 25HRB
A213 T91/SA213 T91 ≥585 415 20 25HRB
A213 T911/SA213 T911 ≥620 440 20 25HRB
A213 T22/SA213 T92 ≥620 440 20 25HRB
A213 T122/SA213 T122 ≥620 400 20 25HRB
TP304H ≥515 205 35 90HRB
TP316H ≥515 205 35 90HRB
TP321H ≥515 205 35 90HRB
TP347H ≥515 205 35 90HRB
S30432 ≥590 235 35 95HRB
TP310HCbN ≥655 295 30 100HRB

Notiz:
Maximal, es sei denn, der Bereich oder das Minimum ist angegeben. Wo Ellipsen (…) erscheinen in dieser Tabelle, Es besteht keine Anforderung, und die Analyse für das Element muss nicht bestimmt oder gemeldet werden.
B Es ist zulässig, T2 und T12 mit einem Schwefelgehalt von zu bestellen 0.045 max. Sehen 16.3.
C Alternativ, anstelle dieses Verhältnisminimums, Das Material muss eine Mindesthärte von haben 275 HV im gehärteten Zustand, definiert als nach dem Austenitisieren und Abkühlen auf Raumtemperatur, aber vor dem Anlassen.
Die Häufigkeit der Härteprüfungen beträgt zwei Produktproben pro Wärmebehandlungslos und die Ergebnisse der Härteprüfung sind im Materialprüfbericht anzugeben.

ASTM A213-Spezifikation für Edelstahlrohre
Der ASTM A213-Standard ist eine häufig verwendete Spezifikation für nahtlose Kessel aus ferritischem und austenitischem legiertem Stahl, Super-Heizung, und Wärmetauscherrohre, Bereitstellung von Herstellungs- und Einkaufsanforderungen für Hersteller und Benutzer, Hauptinformationen enthalten die Note, Größe, endet, Test und andere Begriffe, Der entsprechende Standard ist ASME SA213.

ASTM A213 Ferritische und austenitische Legierungsstahl-Materialqualitäten
Die ASTM A213-Spezifikation gilt für Materialien, die legierte Stähle enthalten, Ferritische und austenitische Stähle, Austenitischer Edelstahl ist aufgrund seiner Eigenschaften die am häufigsten verwendete Gruppe, gängige Güteklassen sind aufgeführt, in der Tabelle 1 für die chemische Zusammensetzung, Tisch 2 für mechanische Eigenschaften und Lösungstemperatur.

Chemische Zusammensetzung %

Grad C Und Mn Cr In Mo S P
TP304 0,08 1,0 2 18 – 20 8 – 11 0,03 0,045
TP304L 0,035 1,0 2 18 – 20 8 – 12 0,03 0,045
TP316 0,08 1,0 2 16 – 18 11 – 14 2 – 3 0,03 0,045
TP316L 0,035 1,0 2 16 – 18 10 – 14 2 – 3 0,03 0,045
TP321 0,08 1,0 2 17 – 19 9 – 12 0,03 0,045

Mmechanische Eigenschaften und Lösungstemperatur (Mindest, Grad Celsius).

Grad Zugfestigkeit(Mpa) Fließpunkt(Mpa) Verlängerung(%) Härte(HRB) Lösungstemperatur
TP304 515 205 35 90 1040
TP304L 485 170 35 90 1040
TP316 515 205 35 90 1040
TP316L 485 170 35 90 1040
TP321 515 205 35 90 1040
ABTER STAHL

Hauptquartier

ABTER Steel ist stolz darauf, seinen Kunden rund um die Uhr Dienstleistungen anzubieten.
+ 86-317-3736333

www.Lordtk.com

[email protected]


IN KONTAKT KOMMEN

Verfolgen Sie unsere Aktivität

Zusätzlich zu unserer Pfeife & Armaturenbestand, Schneiden, Test- und Ergänzungsdienste, und zu den oben genannten Dienstleistungen, Wir bieten auch große/schwer zu findende Artikel in ….Flanschen an,Beschläge,Rohr / Rohr.